Elektronik

Elektronik

Monokristalliner synthetischer Diamant von Element Six wird unter anderem in Halbleitern, Infrarot-Sensorsystemen und Strahlungsdetektoren eingesetzt.

Element Six versorgt die Elektronikindustrie primär mit hochentwickelten Werkstoffen aus monokristallinem synthetischem Diamant, die mittels chemischer Beschichtung aus der Gasphase (CVD) hergestellt werden.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Speziallösungen für die Elektronik und unterstützen sie dabei, synthetischen Diamant auch bei anspruchsvollsten Aufgabenstellungen zu nutzen. Monokristalliner synthetischer Diamant von Element Six bietet ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit und ist ein hervorragender elektrischer Isolator. Er ist ein Halbleiter mit breiter Bandlücke und kann hohe elektrische Felder bis zum Abbruch aufrechterhalten.

Unsere Lösungen für die Elektronikindustrie
Lösungen mit monokristallinem synthetischem Diamant von Element Six werden in der gesamten Elektronikindustrie eingesetzt ‒ unter anderem in den folgenden Bereichen: Wärmemanagement, Halbleiter, Sensoren, elektronische Bauteile, medizinische Dosimetrie-Detektoren, Detektoren für Sicherheitssysteme in der Forschung im Bereich der Hochenergiephysik, Strahlungsdetektoren und Infrarot-Sensorsysteme.

Zu den Lösungen von Element Six mit monokristallinem synthetischem Diamant zählen Wärmemanagementprodukte wie unser Diafilm-Sortiment, Monokristall-Elektronik-Wafer und Platten des Kristalltyps lb.

Die nächste Generation unserer Halbleiterlösungen
Group4 Labs Inc. ist es gelungen, erstmals einen Halbleiterwafer aus Galliumnitrid (GaN), zu entwickeln und kommerziell nutzbar zu machen. Galliumnitrid (GaN) ist der leistungsstärkste Halbleiter der Welt und atomar an synthetischen Diamant gebunden, den thermisch leitfähigsten Werkstoff. Die Kombination ermöglicht leistungsfähigere Elektronik mit höherer Frequenz für Kommunikations- und Radaranwendungen sowie kleinere, energieeffizientere Elektronik zur Stromumwandlung und Stromübertragung für den Einsatz bei der Bahn, in Hybrid- und Elektrofahrzeugen sowie bei der Solar- und Windenergieerzeugung. Außerdem entwickelt Group4 Labs derzeit gemeinsam mit einem Partner aus der Wirtschaft energieeffiziente Hochleistungs-LEDs auf der Basis von GaN auf Diamant.