CBN (kubisches Bornitrid)

CBN (kubisches Bornitrid)

CBN ist nach synthetischem Diamant der zweithärteste Werkstoff und eignet sich vor allem für das Zerspanen von Eisenwerkstoffen.

Element Six unterstützt Werkzeugbauer mit einer Auswahl verschiedener Produkte aus CBN (kubischem Bornitrid), die sich für zahlreiche Anwendungen eignen.

Kubisches Bornitrid (CBN) ist nach synthetischem Diamant der zweithärteste Werkstoff und wird aus hexagonalem Bornitrid unter Bedingungen synthetisiert, die denen bei der Herstellung von synthetischem Diamant aus Graphit ähneln. Zu den wünschenswerten Eigenschaften eines Schleifmittels zählen große Härte, Zähigkeit, Abriebfestigkeit, thermische und chemische Beständigkeit sowie die Fähigkeit während des Einsatzes scharfe Schneidkanten zu behalten. Diese Eigenschaften übersteigen die Möglichkeiten herkömmlicher Schleifmittel wie Siliziumkarbid und Aluminiumoxid. Vor allem seine thermische und chemische Beständigkeit machen es für die Zerspanung von Eisenwerkstoffen überaus geeignet, einen Bereich in dem synthetische Diamant-Schleifmittel unter normalen Umständen nicht zum Einsatz kommen.

Härte ist eine entscheidende Eigenschaft für jedes Schleifmittel. Jedoch erleiden die meisten Schleifmittel bei hohen Temperaturen während der Anwendung einen Härteverlust. Einer der physikalischen Vorzüge von CBN gegenüber herkömmlichen Schleifmitteln ist, dass es seine höhere Härte bei Umgebungstemperatur über einen großen Temperaturbereich hinweg beibehält.

ABN-Schleifmittel ermöglichen beim Schleifen, Honen und Feinschlichten gehärteter Eisenwerkstoffe und schwer zerspanbarer Legierungen im Vergleich zu herkömmlichen Schleifmitteln eine höhere Produktivität und beträchtlich längere Werkzeugstandzeiten. CBN ist beim Schleifen von Werkzeugen sowiebei Schleifvorgängen in der Massenfertigung fest etabliert, und wird in der Automobilindustrie ebenso genutzt wie im allgemeinen Maschinenbau, sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Anwendungsbeispiele hierfür sind Nockenwellen, Kurbelwellen, Einspritzdüsen, Getriebeteile, Getriebe, Gleichlaufgelenke, Lenkteile und Kompressorkomponenten. Zu den vielen Vorteilen von CBN gehört die verbesserte Oberflächenbeschaffenheit und die Erzeugung günstigerer Druckeigenspannungen auf der Oberfläche.

Um den Werkzeugbauer bei der Werkzeugoptimierung für spezifische Anwendungen zu unterstützen, umfasst das ABN-Sortiment von Element Six ABN200, ABN300, ABN600, ABN800 und ABN900, und als besonders grobe Körnung auch ABN605. Jedes der Schleifmittel verfügt über eine einzigartige Kombination aus Kristallfestigkeit, Wärmebeständigkeit und Kristallmorphologie oder Kristallform. Sehr feine Schleifmittel in Mikronkörnung finden Sie in unserem Produktsortiment Micron+.