Monokristalliner synthetischer Diamant

Monokristalliner synthetischer Diamant

Monokristalliner synthetischer Diamant von Element Six hat äußerst beständige und vorhersehbare Eigenschaften und Verhaltensweisen, und wird zum Zerspanen sowie bei optischen, elektronischen und Detektoranwendungen eingesetzt.

Element Six ist weltweit führend bei der Herstellung von monokristallinen synthetischen Diamantprodukten die für zahlreiche Anwendungen genutzt werden, einschließlich Maschinenbau, Optik und Elektronik.

Element Six Produkte aus monokristallinem synthetischem Diamant werden durch chemisches Abscheiden aus der Gasphase (CVD) bzw. Hochdruck-Hochtemperatur-Synthese (HPHT) hergestellt. Bei beiden Herstellungsverfahren herrschen streng kontrollierte Wachstumsbedingungen. Das auf diese Weise hergestellte Material wird im Anschluss einem ebenso strengen Qualitätskontrollverfahren unterzogen. Der daraus resultierende monokristalline synthetische Diamant ist ein optimierter synthetischer Werkstoff mit äußerst beständigen und vorhersehbaren Eigenschaften und Verhaltensweisen. Im Gegensatz dazu variieren Werkstoffe aus natürlichem Diamant hinsichtlich ihrer wesentlichen Eigenschaften beträchtlich und erfordern eine sorgfältige Auswahl. Der monokristalline synthetische Diamant wird zuletzt zu geometrisch regelmäßigen Formen verarbeitet und kann für diverse Anwendungen genutzt werden, darunter Maschinenanwendungen wie Zerspanungswerkzeuge, Drahtziehsteine und Abrichtmaterialien oder optische, elektronische und Detektoranwendungen.

Element Six Produkte aus monokristallinem synthetischem Diamant
Zum Element Six Produktsortiment aus monokristallinem synthetischem Diamant zählen: