Filip Platteeuw

Non-Executive Director 

Filip Platteeuw wurde im November 2012 zum Chief Financial Officer für Umicore ernannt, nachdem er von 2010 bis 2012 als VP für Corporate Development gedient hatte. Umicore gehört er seit 2004 an und war 2005 bei der Ausgliederung von Cumerio maßgeblich beteiligt. Anschließend leitete er das Projektteam zur Schaffung von Nyrstar und seiner Börseneinführung im Jahre 2007. Platteeuw gewann umfassende Erfahrung in den Bereichen Investment Banking und Corporate Banking und Aktienanalyse bei der KBC Bank. Er studierte an der Universität Ghent angewandte Wirtschaftswissenschaften und schloss das Studium mit dem akademischen Grad Master ab. Darüber hinaus erwarb er an der Vlerick Management School einen Master-Abschluss im Finanzmanagement.