Erik Brijs

Non-Executive Director 

Erik Brijs übernahm 1986 seine Tätigkeit bei Umicore und gewann im Laufe von 30 Jahren umfassende Erfahrung in verschiedenen Finanzabteilungen wie Accounting, Konzernrevision, Konsolidierung und Controlling. Im gleichen Zeitraum unterstützte er die Umgestaltung von Umicore auf Group- und Business-Ebene. 

In seiner derzeitigen Funktion als VP Accounting and Control in den Headquarters von Umicore in Brüssel, leitet Brijs einerseits Group Control and Consolidation, d. h. die Funktion, die sämtliche Key Performance Indicators (KPI) und Finanzberichte zusammenstellt, veröffentlicht und analysiert, andererseits leitet er Share, die European Shared Accounting Funktion von Umicore, die unter anderem Belgien, Frankreich, Deutschland und Polen abdeckt.    

Brijs ist ein äußerst erfahrener Finanzexperte mit breiten Kenntnissen in sämtlichen Aspekten von Accounting, Controlling, Rechnungsprüfung und Finanzverwaltung allgemein, und im Besonderen in Carve-Outs, Fusionen und Übernahmen, Eingliederungen, Systemen und IFRS Start-ups sowie anderen Umwandlungen aus finanziellem Blickwinkel. 

Brijs studierte an der Universität Antwerpen angewandte Wirtschaftswissenschaften und erwarb dort einen Master-Abschluss. Darüber hinaus studierte er an der IPA Management School of Antwerp Interne Revision; dieses Studium schloss er ebenfalls mit dem akademischen Grad Master ab.